Endlosersommer

Sardegna meets Brasilia

Da ich manchmal nicht viel Zeit hab fürs Internet kommen meine Post manchmal verspätet.

Am Wochenende bin ich und Andi mit dem Bus nach Castelsardo zum Karneval und erlebten eine recht bunte Nacht.

Wir sind nach de Arbeit gegen 7:30 los und waren gegen 9 in Castelsardo, doch wir verpassten die Haltestelle (die war VOR der Stadt) und stiegen 3 km zu weit aus. Dachten erst wir verpassen den Umzug, doch viel Schwein kamen wir genau richtig und sahen erst die Sardische Tracht gefolgt von halb nackten Brasilianischen Tänzerinnen.

Von Sardigna
Von Sardigna
Von Sardigna

Wein, Mirto und Bier gekauft wühlten wir unseren Weg durch meterhohes Konfetti bis zum Schloss und wieder zurück. Zu einer Pizza auf einer Dachterrasse das Feuerwerk gesehen und dann zum Strand wo tierisch Party abging.

Der Plan war irgendwo zu pennen vorzugsweise am Strand, dazu hatten wir sogar eine Strandmuschel im Gepäck. So legten wir uns einfach auf der Party an die Seite und schliefen wo wir waren.

Von Sardigna

Als um 7 die Sonne aufging wollten wir langsam zum Bus. Der kam aber einfach nicht. Typisch italienische/mediterrane Mentalität. SO mussten wir bis 12 warten und nahmen den nächsten Bus zurück. Chefin war weniger begeistert. Party und Bilder waren jeden Stress wert.

wp_reset_postdata(); ?>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.