Endlosersommer

Liebeszelte – Zeltliebe

Die Arbeit in der Touristikbranche ist vielfältig aber auch gewöhnungsbedürftig. Heute versuchte ich mich als Hausmädchen und war zuständig für die Reinigung der frisch errichteten Zelte von Innen.
Wollte mir auch erst ne Schürze umbinden und ein Kopftuch aufsetzen, um mich besser in die Rolle zu versetzen.

Die meisten Zelte sind recht sauber hinterlassen wurden doch hin und wieder findet man witzige Sachen, die die Gäste hinterlassen haben.
So fand ich ein paar Liebesbriefe die mit viel Hingabe und sehr poetisch geschrieben sind. Hier ein Auszug:

Brief 1:

Huttu 😛 Marlon,
Du bist immer voll mies zu mir 🙁
eigentlich magst du mich bestimmt voll nicht 🙁 stimmts?
Naja schreib mal bagg
Hab dich tod derbe lieb 🙂

Brief 2:

Hallo Mein Stinker … 🙂
Du schreibst mit jetzt endlich mal 😛
Nach über 1 Jahr 😀 Du Wurst!
… wünsch dir ne gute Nacht ♥
Hab dich sehr lieb♥
*kussi* Die mit dem Fetten Arsch 🙂

Also Marlon, wenn du das liest, melde dich doch bei der mit dem dicken Arsch auch dieses Jahr mal. Vielleicht steht sie immer noch voll derbe auf dich.

Hohoho.

wp_reset_postdata(); ?>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.