Endlosersommer

Baumaßnahmen

Bei vielen gibt es die Sommerpause, bei mir anscheinend die Frühlingspause. Mein letzter Post liegt schon Monate zurück und ich hab kaum geschafft neue Fotos hoch zu laden.

Zurück an der Surfschule in Hooksiel haben wir uns daran gemacht Pläne die im Winter entstanden sind in die Tat um zu setzen.
Ganz oben auf der Liste stand unsere Umkleide/Neo-Lager. Das Projekt wurde schon letztes Jahr begonnen und konnte nun entlich beendet werden. Bretter sägen, Wände ziehen, Platten legen, Kabinen, Halter und Schuhständer entwerfen. Wochen, ja wenn nicht sogar Monate wurden in Planung, Vorbereitung und Umsetzung gesteckt. Nachdem sie nun fertig ist, ist man stolz wie ein Papi auf sein Frischgeborenes.

Jedoch haben wir die wichtigsten Dinge noch nicht geschafft: Es wurde weder ein Richtfest, noch eine Einweihungsparty geschmissen. Die Planung dieser Festlichkeiten mussten bisher dem Bau einer Küche, der Kreation eines Surf-Shops und der Einführung eines bis ins letzte Detail ausgeklügelten Kunden-Management-Systems weichen.
Was man als Surflehrer nicht alles leisten kann. Ach da fällt mir ein: Geschult wurde auch noch.

Aber nun kommt das Frühling-Sommer-Loch und alte Geschichten können endlich erzählt werden.

Die Frühlingspause ist zu ende!

wp_reset_postdata(); ?>

1 Kommentar

  1. Dirk und Lilo

    so gefällt das mir, eine gute Surfschule sollte von sich schon ein tolles Aushängeschild sein! Hier bei Euch ist der Unterschied, erst eine gute Surfschule, dann die Fassade, fast unanständig für den Westen.
    Gruß Dirk und Lilo

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.