Endlosersommer

From Dessert to Snow!

Eigentlich war der Trip nach Kalifornien auch nur eine Blitzidee von mir als ich die Odyssee geplant hab. Dass es dort kälter sein wird als in Lateinamerika war mir zwar klar, aber dass ich in Schneewehen stecken werde, hätte ich nicht gedacht.

Meine Tante Monica fragte mich am Donnerstag, ob ich nicht mit Onkel Chris und Luke nach Mammoth Mountain kommen wolle zum Skifahren. Man hätte auch Ski-Sachen für mich.

Was soll ich sagen, anstatt also surfen zu gehen bin ich auf einen 3,300m hohen Berg gegondelt und mit einem Snowboard runter gesurft. Klar ist Schnee auch Wasser und somit mein Element, aber ich war seit min 3 Jahren nichtmehr Snowboarden und musste mich erstmal einfahren. 2 Runs und ich war „back on the Slope!“
Wer hätte also gedacht, dass ich vom Sandboden von hohen Dünen zum Snowboarden im Pulverschnee kommen würde?
Einigstes Problem: die Höhenluft! Schon am Mittag hab ich mich fix&fertig gefühlt und wäre fast ohnmächtig geworden. Hatte dann arg mit Atemnot zu kämpfen. Als Surfer ist man nun mal meist auf einer höhe von 0m zuhause!

Thanx Guys for this awesome Trip!

mammoth RES from Rickowatsch on Vimeo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.