Endlosersommer

Die Villa am Strand

Ich bin ja schon etwas stolz auf uns. Die Planung und Orga hätte besser nicht sein können. Fast alle von uns (und das Team ist diesmal nicht klein) treffen sich schon in Frankfurt am Flughafen und wir fliegen gemeinsam in das neue Abendteuer.

Auch wenn kleine Problemchen auftauchen bleiben wir cool. (Mein Boardbag wog 50Kg und durfte so nicht mit – Lösung: ein 2. Bag; Flug ist über bucht und Janna und Thomas bekommen erstmal kein Platz – Lösung: Betteln)

Schweres Gepäck

Angekommen in Kapstadt warten wir noch auf die Ankunft von Jonas und Marc und kümmern uns schonmal um die Autos. Schnell merken wir, dass wir in Afrika sind und Schnelligkeit sowie durchdachtes Arbeiten anders gewertet werden als in Deutschland. Aber irgendwann sind die Autos beladen und wir starten rechts sitzend und links fahrend nach Langebaan.

Langebaan ist 2h nördlich von Kapstadt gelegen ein Touristenort an einer großen Lagune.

blaue Lagune

Dort haben wir über AirBnB ein Haus gemietet. Als wir ankommen haut’s uns glatt von den Socken.

Das Haus (Seeseite)

„Villa“ wird der Unterkunft als Titel noch nicht mal gerecht.

Ein Pool im offenen Hof, große moderne Zimmer und die Lage, bor die Lage! Ich glaube die Fotos sagen mehr!

So kann der Sommer in Afrika starten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.