Endlosersommer

Zweiter Stop: Tatajuba

Nach einer längeren Fahrt durch teils unwegsames Gelände erreichen wir das kleine Fischerdorf Tatajuba, wo auch KiteWorldWide ihr Lager haben. Unweit von Jericoacoara wo ich schon mehrere male gelebt und gearbeitet habe, kenn ich ein paar gute Ecken für witzige Abendteuer:

wp_reset_postdata(); ?>

1 Kommentar

  1. Kerstin

    Einfach nur cool

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.