Endlosersommer

Berlin, London, Mumbai

Nun sind wir: Rick und Ich hier in Downtown Mumbai. Gestern Abend haben wir das bunte Mumbai einwenig erkundet. Wie sind die lange Strasse Colaba Causeway hochgewandert und mit dem Taxi wieder runtergefahren. Zu unserem Glück schenkt uns klein Indien noch eine abendliche Parade, mit Tanz und Feuerwerk. 🙂 Der Nachklang des Lichterfestes „Divali“
Ein frittiertes Hähnchen, gutes Brot und eine Bohnensuppe stärken uns für den nächsten Marsch, den Weg zum Meer. Auf dem Weg dorthin verlaufen wir uns einwenig, da wir nur dem Geruch unserer Nase folgen. Und auf einmal sind wir mitten im indischen Nachbarschaftsleben bei Nacht.
Die Kinder spielen Ballspiele auf der Strasse, die Männer quacken rum, die Ziegen ruhen sich aus und die Frauen lachen freundlich. Wir schauen dann auf das SuperHandy, ändern die Route und gelangen an die Strandpromenade. Eine halbe orangene Mondsichel, das Meer, die Lichter der Metropole und vereinzelte Feuerwerksraketen lassen den Abend und die Ankunft ausklingen.
Welcome in Mumbai!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.