Endlosersommer

Snowkite Camp Haugastol Norwegen

Verbinde alle coolen Sportarten mit einander!

Kiten, Snowboarden, Ski, Reisen und viel Elche

Kiten selbst im Winter. Boarden ohne Lifte und ohne auf den Berg stapfen zu müssen.

Wintersport ohne lange Anfahrt in die Alpen aber trotzdem (oder sogar) mit besten Schneebedingungen. Wer wahre Winteraktion sucht, sollte mit EndloserWinter nach Norwegen zum Snowkitecamp fahren.

Endlose Weiten, Schneesicherheit von November bis Mai und beste Atmosphäre in einer kuschligen Blockhütte mit Sauna und Kamin.

Snowkiten villach

Der beste Weg Kiten zu lernen

Noch Bedenken dass Snowkiten schwerer und gefährlicher ist?

Deine Sorgen sind unberechtigt. Da man nicht erst aufstehen muss wie beim Wasserstart, lernt man das Snowkiten selbst als kompletter Anfänger in sehr kurzer Zeit, meist innerhalb von 2 Tagen. Aus diesem Grund benötig man auch keine großen Kites, ein kleiner reicht um dich ins gleiten zu bringen.

Sicherer ist auch deine Kleidung. Im Ski-Anzug mit Handschuhen und Daunen bist du bei Stürzen besser geschützt als mit Prallschutzweste auf dem Wasser. Solltest du fallen, kannst du im weichen Schnee einfach aufstehen und weiter machen oder du läufst einfach zurück. Der Guide und Trainer kann bei Bedarf neben dir her laufen.

Wie cool ist das denn?

16265546_1413619388679481_2506066885312058324_n

Das Mekka für alle Snowkiter

Die Schneesichere und weite Landschaft von Norwegen zieht seit einiger Zeit alle an die den neuen Sport des Snowkitens verfallen sind. Ob große Ebenen oder steile Hänge hier findest du alles was das Herz begehrt. Wir kiten in der echten Natur. Unberüherter Schnee und freie Flächen geben dir das ultimative Freiheitsgefühl. Bist du sicher am Kite kannst du erste Sprünge von Hügeln und Bergen wagen oder Stundenlang in eine Richtung fahren. Kleine und größere Erkundungstouren sowie Downwinder sind hier kein Problem.

Need 2 Know

was dich erwartet
  • 6 Tage Unterkunft in 2 bis 4 Bett Zimmer (Pärchen werden bevorzugt)
  • Leckere Halbpension (inklusive alkoholischer und unalkoholischer Getränke)
  • Weltberühmter Snowkite Spot (Haugastol)
  • beliebtes Skigebiet (Geilo) (Aufpreis)
  • Kleine tolle Gruppe
  • Fährüberfahrt mit Schlafkoje und riesigem Frühstücksbuffet
  • Vollverpflegung
  • Rick kümmert sich um Transport und alles was für die Reise notwendig ist. Zudem steht er als lizenzierter Kiteinstruktor und Snowboardlehrer auch auf der Piste an deiner Seite und garantiert dir Sicherheit und Training.
  • Die LiveSnowLoveNature - Lunchbox
  • Keine versteckten Kosten.
was du benötigst
  • Kitegröße: 12- 7m (schwere Person) / 10 - 5m (leichte Person)
  • warme Skikleidung
  • Wanderstiefel, Sonnenbrille.
  • Reiseversicherung (Kranken&Unfallversicherung)
  • Visa o. Master Karte
was du noch bekommen kannst

Aktuelles Kitematerial oder Ski können über uns gemietet werden.

  • aktuelle Kites von Eleveight und Flysurfer (auf Können und Bedingungen angepasst)
  • Board oder Ski vom Sponsor Goodboard/Goodski
  • Kitetrapez und Sicherheitsausrüstung

Haugastol

Unsere Reise

 

Gemeinsam mit dem Profi-Team und den anderen Teilnehmern verbringst du 6 Tage zwischen dem bekannten Skigebiet Geilo und den unendlichen Weiten des Hallingskarvet Nationalpark. Umgeben von einer überwältigenden Bergkulisse kommst du in kürzester Zeit sicher an den Schirm (und natürlich aufs Board oder die Ski).

Mit quasi unbegrenztem Platz ist eine entspannte sichere Schulung garantiert. Nach den ersten Metern auf Ski oder Board werden deine Fähigkeiten schnell vorangetrieben. Sobald du sicher fährst, sind erste kleine Sprünge und Tricks möglich. Außerdem erwarten euch Touren über die vielen abwechslungsreichen Reviere.

Die Anreise kann angenehmer nicht sein. Von Kiel starten wir auf dem Kreutzfahrtschiff der Color Line – Ja richtig, einem Kreuzfahrtschiff. Mit Restaurants jedem Geschmacks, vielen Attraktionen (wie Poollanschaft, Golfsimulator, Casino, etc) und einem gigantischen Ausblick vom Sonnendeck. (The Place to be, bei der Fahrt durch die Kieler Förde und dem Oslofjord). Du schläfst in bequemen Betten in einem 3 oder 2 Bett Zimmer mit eigenem Bad. Wir fahren über Nacht und am Morgen geht’s nach dem Frühstücksbuffet in nur 3 Stunden Autofahrt in die Berge Norwegens.

Unsere Broschüre über die Reise

Als PDF zum ausdrucken.

Die Unterkunft

Eine Ortstypische Blockhütte mit allem Komfort befindet sich nur wenige Autokilometer von den Kiterevieren in die eine Richtung und den Skigebieten in die andere. So ist das Team flexibel, was den Spot angeht, und kann den Plan täglich an die Bedingungen und eure Fähigkeiten anpassen. Ihr wohnt gemeinsam in 2-4 Bett Zimmern. Kochen, chillen und den Tag ausklingen könnt ihr gemeinsam bei einem Blick auf die umgebene Bergkulisse. Wenn man Glück hat, unter den spektakulären Nordlicht.

Termine

Camp I: 02.-10.02.19

Camp II: 06.-14.04.19

fone

Ablauf der Reise

  • Samstag

11:00 Uhr Treffen in Kiel am Kai, umladen des Gepäcks in unseren Reisebus. Einchecken in der Fähre von ColorLines.

  • Sonntag

10:00 Ankunft Oslo. Start der Fahrt nach Haugastol (ca. 3h) Nachmittag Ankunft, beziehen des Quartiers. Erste Kitesession am See.

  • Montag-Freitag

Kiten, Boarden, Chillen - Alles ist offen und wird vor Ort zusammen geplant

  • Samstag

ca. 8:00 Uhr Abfahrt nach Oslo - Fähre zurück nach Kiel

  • Sonntag

10:00 Ankunft Kiel

Reisepaket

850€ /Person

alles inklusive:

  • Fähre Kiel-Oslo (inkl Frühstücksbuffet)
  • Unterkunft
  • Transport
  • Verpflegung (inkl. Alkohol)
  • Guiding

Rentalpakete

100€ /Paket

inklusive:

  • Aktuelle Kites von Eleveight und Flysurfer, Kitetrapez, Sicherheitsausrüstung

(genau auf dein Level und den Bedingungen angepasst)

  • Ski oder Snowboard von Goodboards

Nachhaltigkeit


Tourismus kann für die Reiseregion ein Segen sein, aber auch ein Fluch. Gerade wenn die Gäste Unrat hinterlassen.

Damit wir mit EndloserWinter nur den Fußabdruck hinterlassen, reisen wir in Gruppen mit so wenig Verkehrsmittel wie möglich und nutzen wiederverwendbare Verpackungen so wie unsere

LoveNature Box